Das Hufeland Therapiekonzept 2017-11-26T22:42:53+00:00

Von der Ursache zur Wirkung: Die ganzheitliche immunbiologische Krebstherapie

Bei der Therapie von Krebs und anderen chronischen Erkrankungen verfolgen wir einen ganzheitlichen Ansatz, bei dem Sie und Ihre Ausgangssituation im Mittelpunkt stehen. Unsere ganzheitliche immunbiologische Therapie basiert auf diesen fünf Säulen:

Unser Konzept besagt, dass eine Reihe chronischer und insbesondere bösartiger Erkrankungen vor allem dann entstehen können, wenn das körpereigene Milieu durch eine Vielzahl sehr unterschiedlicher Faktoren negativ verändert wird, so zum Beispiel durch Erbfaktoren, chronische Infekte, ungesunde Ernährungsgewohnheiten, seelische Konflikte, wenig unterstützende Denkgewohnheiten, aber ebenso durch physikalische oder chemische Einflüsse und so weiter. Diese Milieustörung geht dann zusammen mit einer komplexen Störung von Regel- und Abwehrmechanismen, wodurch ganze Organsysteme, insbesondere das für die Abwehr von Krankheiten zuständige Immunsystem, geschwächt werden.

Das Hufeland Therapiekonzept

Zum PDF-Download

Die Theorie
I. Biologische Basistherapie
II. Immuntherapie
III. Ernährung
IV. Therapie für die Seele
V. Konventionelle Therapie

Auf der körperlichen Ebene
sind daher die drei Hauptziele der immunbiologischen Behandlung

  • Entgiftung
  • Regeneration sowie
  • Aktivierung der körpereigenen Abwehrkräfte

Auf der seelischen Ebene
kann der Patient lernen, mit seinen Gefühlen (häufig negativer Art wie Angst, Trauer, Sorge, Schuldgefühle, aber auch Ungeduld, Zorn oder Wut) besser umzugehen, diese anzunehmen und die darin enthaltene Energie sinnvoll und konstruktiv für seinen angestrebten Heilungsprozess einzusetzen.