Ambulante Behandlungen 2017-12-12T14:31:48+00:00

In welchen Fällen ist eine ambulante Behandlung sinnvoll?

Es ist klar, dass eine ambulante Behandlung nicht so intensiv durchgeführt werden kann wie eine stationäre. Daher sind ambulante Therapien für Patienten geeignet, die allgemein ihre Gesundheit stärken und die Abwehrlage verbessern möchten (= Prävention). Und auch für chronisch Kranke mit weniger ausgeprägtem Krankheitsbild und Krebskranke in Remission ist eine ambulante Therapie durchaus empfehlenswert, vor allem dann, wenn ihr Wohnort in Kliniknähe liegt.

2017-12-12T15:04:58+00:00

Intensivpräventionskur

Hufeland Intensivpräventionskur Auf Grundlage Ihres aktuellen Immunstatus wird diese Kur individuell zusammengestellt und beinhaltet pro Woche 2 Ozontherapien, 2 Infusionen mit lebensnotwendigen Spurenelementen, Vitaminen und Homöopathika zur Entgiftung, [...]

2017-12-12T15:09:55+00:00

Kurzpräventionskur

Hufeland Kurzpräventionskur Diese 5-tägige Kur beinhaltet ein ausführliches Arztgespräch, Messung des Regulationsverhaltens zur Bestimmung der Energiereserven des Körpers, 2 Ozontherapien, 2 Infusionen mit lebensnotwendigen Spurenelementen, Vitaminen und Homöopathika zur [...]

zum Kontaktformular

Anmeldung

Bei speziellen Fragen ist eine telefonische Auskunft besser als ein langer Brief. Rufen Sie uns deshalb bitte an, wenn Sie besondere Probleme oder Fragen haben. Gerne helfen Ihnen auch unsere Ärzte in medizinischen Fragen am Telefon weiter. Das Sekretariat ist täglich (auch am Wochenende) in der Zeit von 9.00 – 16.30 Uhr besetzt. Telefon: +49 7931-536-0.
zum Kontaktformular